Aktuelles

Diplom-Trainer-Studiengang 26 gestartet

9. Oktober 2019 - 11:36 -- Christoph Dolch

28 angehende Diplomtrainer/innen aus 14 Verbänden starteten diese Woche in den Diplomtrainerstudiengang DTS 26.

Neben der Einführung durch den Direktor der Trainerakademie Köln und der Studiengangsleiterin Ute Jäger, wartete in der ersten Seminarwoche Unterricht zu den Themen Trainingslehre, Teambuilding, Trainerphilospohie und Führung.

Gunda Niemann-Stirnemann in Hall of Fame

4. Oktober 2019 - 12:46 -- Christoph Dolch

Die „Ruhmeshalle“ des deutschen Sports bekommt drei Neuzugänge. Wie die Deutsche Sporthilfe bekannt gab, wurden drei neue Mitglieder in die Hall of Fame aufgenommen – darunter mit Gunda Niemann-Stirnemann auch eine Absolventin der Trainerakademie Köln. Die dreifache Olympiasiegerin im Eisschnelllauf absolvierte zwischen 2006 und 2009 ihr Diplom-Triner-Studium an der Trainerakademie Köln des DOSB

Die offizielle Aufnahmefeier findet am 21. November 2019 im Allianz Forum in Berlin statt.

Stellungnahme zum eSport

26. September 2019 - 10:52 -- admin

Insgesamt 80 Sportwissenschaftler/innen und Sportmediziner/innen, unter Ihnen auch der Direktor der Trainerakademie Köln, Prof. Dr. Lutz Nordmann, haben sich zum Thema eSport positioniert und die folgende Stellungnahme von Prof. Dr. Carmen Borggrefe unterzeichnet, die sport-, gesundheits- und wissenschaftspolitische Empfehlungen zum Umgang mit wettkampfmäßigen Video- und Computerspielen enthält.

Athletik-Workshop des DHB und der Trainerakademie Köln mit Teilnehmerrekord

24. September 2019 - 13:29 -- Thorsten Ribbecke

Mit mehr als 70 Teilnehmer/innen verbuchte der Athletik-Workshop des Deutschen Handballbunds (DHB) und der Trainerakademie Köln vom 21. bis 22. September 2019 einen Teilnehmerrekord.

Der schon zum fünften Mal in Köln durchgeführte Athletik-Workshop überzeugte mit hochklassigen Referenten und spannenden Themen. Schon zum Anfang gewährte Philipp Rössler einen tiefen Einblick in das Thema Neuroathletik. Eine lebhafte Diskussion erlebte der Vortrag von David Gröger, der das neue Athletikkonzept des DHB vorstellte.

Die Trainerakademie bei der Bundestrainerkonferenz

24. September 2019 - 13:22 -- Thorsten Ribbecke

Direktor Prof. Dr. Lutz Nordmann und Thorsten Ribbecke vertraten die Trainerakademie Köln bei der diesjährigen Bundestrainerkonferenz vom 18. - 20.09.2019 im Center Parc Hochsauerland in Medebach. Thorsten Ribbecke referierte dabei über die neuesten Trends im Bereich des Athletiktrainings und des geschwindigkeitsbasierten Krafttrainings.

Der gemeinsame Austausch und die Vernetzung prägten auch dieses Mal die Leistungssportkonferenz in gleichem Maße wie die aufgabenbezogene fachliche Fortbildung und Weiterentwicklung von Themen und Strukturen im deutschen Leistungssport.

Trainerakademie besucht die Athletikkonferenz 2019

18. September 2019 - 11:31 -- Christoph Dolch

Am 7. und 8. September besuchte unser wissenschaftlicher Referent Thorsten Ribbecke und viele Absolventen der DOSB-Athletiktrainerausbildung die Athletikkonferenz 2019 in Hennef.

Drei volle Tage, vollbesetzt mit Vorträgen, Workshops und viel Austausch mit Kollegen und Experten machte die Athletikkonferenz 2019 in Hennef wieder zu einer sehr lohnenden Veranstaltung. Die zum 6. Mal von Marek Joschko (Firma Pullsh) und Robert Heiduk organisierten Spitzensport-Konferenz, wird immer mehr zu einem Pflichttermin für interessierte Trainer/innen aus dem Leistungssport.

Klaus Glahn mit 9. Dan ausgezeichnet

28. August 2019 - 12:05 -- Christoph Dolch

Die deutsche Judo-Legende Klaus Glahn wurde im Rahmen der Weltmeisterschaften des Internationalen Judo-Verbandes (IJF) mit dem neunten Dan - dem zweithöchsten Dan im Judosport - ausgezeichnet.

IJF-Präsident Marius Vizer ehrte den 77-jährigen Diplom-Trainer und Absolventen der Trainerakademie im Rahmen der Finals des zweiten Wettkamptages.

Glahn gewann als aktiver Judoka Bronze beim ersten olympischen Judowettbewerb 1964 und absolvierte als einer der ersten Judotrainer in Deutschland das Diplom-Trainer-Studium an der Trainerakademie Köln von 1976-1977.
 

Erik Wudtke mit U-19 Handball erfolgreich

20. August 2019 - 11:35 -- Christoph Dolch

Bei der U19-Handball-Weltmeisterschaft in Skopje gewann die deutsche Jugendnationalmannschaft die Silbermedaille. Im Finale musste sich die Mannschaft um Bundestrainer Erik Wudtke Agypten geschlagen geben. Der Überraschungsfinalist aus Nordafrika besiegte in einem abwechslungsreichen Endspiel die deutsche U19-Mannschaft mit 32:28 (19:16). Die ägyptische Mannschaft setzte auf ein hohes Tempo und agierte über weite Strecken sehr souverän im Torabschluss. Deutschland vergab hingegen zahlreiche Möglichkeiten und tat sich defensiv schwer.

Seiten

Subscribe to Aktuelles

Kontaktdaten

Trainerakademie Köln des Deutschen Olympischen Sportbundes

E-Mail: info@trainerakademie-koeln.de

Weitere Kontaktadressen

Guts-Muths-Weg 1
50933 Köln
Tel. (02 21) 9 48 75 - 0
Fax (02 21) 9 48 75 – 20

Wegbeschreibung

Fragen?

Haben Sie Fragen zur Trainerakademie oder zu unseren Studienangeboten? Werfen Sie einen Blick in die Rubrik Häufig gestellte Fragen oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf.