Stellenangebote

  • Bewerbungsfrist:
    15. Februar 2019

    Am Olympiastützpunkt Thüringen ist im Zusammenwirken mit dem Deutschen Skiverband und dem Thüringer Skiverband zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle eines
    hauptamtlichen Trainers in der Sportart Skilanglauf (m/w/d) zu besetzen.

    Der Haupteinsatzort wird der Bundesstützpunkt Oberhof sein. Die Einstellung erfolgt in Vollzeit.
    Die Stelle ist zunächst für einen Zeitraum von 2 Jahren befristet.

    Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Bewerbungsfrist:
    1. Februar 2019

    Der Olympiastützpunkt Thüringen sucht am Standort Suhl zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Trainingswissenschaftler (m/w/d) in der Sportart Sportschießen. Die Stelle ist dem Leiter des Olympiastützpunktes direkt unterstellt.

    Aufgaben:

  • Bewerbungsfrist:
    15. Februar 2019

    Die Skiinternat Oberstdorf GmbH betreut derzeit 37 junge Nachwuchsleistungssport-ler am Bundesstützpunkt Oberstdorf. Das Ziel der GmbH ist es, eine Duale Karriere von Leistungssport und Schule/Ausbildung zu ermöglichen. Wir suchen ab März 2019 eine/n Praktikanten/in für einen Zeitraum von 3 - 6 Monaten

  • Bewerbungsfrist:
    25. Januar 2019

    Der Landessportbund Sachsen-Anhalt e.V. schreibt zum 01.03.2019 vorerst befristet bis zum 31.12.2020 eine Stelle als Stützpunktleiter für den Bundesstützpunkt (BSP) Schwimmen in Magdeburg aus. (m/w/d) (Arbeitszeit 40 Stunden/Woche; unnormiert)

    Ihre Aufgaben:

Kontaktdaten

Trainerakademie Köln des Deutschen Olympischen Sportbundes

E-Mail: info@trainerakademie-koeln.de

Weitere Kontaktadressen

Guts-Muths-Weg 1
50933 Köln
Tel. (02 21) 9 48 75 - 0
Fax (02 21) 9 48 75 – 20

Wegbeschreibung

Fragen?

Haben Sie Fragen zur Trainerakademie oder zu unseren Studienangeboten? Werfen Sie einen Blick in die Rubrik Häufig gestellte Fragen oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf.