Athletiktrainerausbildung

Die Athletiktrainer-Ausbildung 2017 der Trainerakademie Köln des DOSB wendet sich an Trainer, die im Athletiktraining des Leistungs- und gehobenen Nachwuchsleistungssports in verschiedenen Sportarten tätig sind oder dafür vorgesehen sind. Das Ausbildungsniveau entspricht einer A-Trainer-Ausbildung, spezialisiert sich aber inhaltlich auf das Athletiktraining.

Ziel der Ausbildung ist es, das Athletiktraining inhaltlich auf das Anforderungsprofil einer Sportart / eines Athleten auszurichten und die Bereiche Prävention, Rehabilitation und Leistungssteigerung nach diagnostischen Maßnahmen zu planen, durchzuführen und auszuwerten. In Theorie und Praxis werden Themen wie Regenerationsmanagement, Psychologie, Diagnostik, Energiebereitstellung, Kraftentfaltung, Mobilität, Stabilität, sowie Zielbewegungen in Sprint, Sprung, Wurf, Schlag oder Agilität behandelt.
Aus diesem Grund unterscheidet sich diese Ausbildung deutlich von anderen, nur auf Teilbereiche (z.B. Schnelligkeits-, Core- oder Langhanteltraining) ausgerichtete Angebote.

Interessenten, die sich zur Ausbildung anmelden, müssen folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Besitz einer gültigen DOSB-A-Trainer-Lizenz Leistungssport,
  • ODER ein sportwissenschaftlicher Hochschulabschluss (oder ähnliche Abschlüsse) mit Bezug zum Leistungssport
  • UND nachgewiesener mindestens dreijähriger Trainertätigkeit im Leistungssport (mind. Landeskader),
  • ODER (Sport-) Physiotherapeut mit nachgewiesener, mindestens dreijähriger Betreuung von Leistungssportlern (mind. Landeskader) mit praktischer Trainingserfahrung.

Die vollständige Ausschreibung mit Bewerbungsunterlagen finden Sie hier.

Subscribe to Athletiktrainerausbildung

Kontaktdaten

Trainerakademie Köln des Deutschen Olympischen Sportbundes

E-Mail: info@trainerakademie-koeln.de

Weitere Kontaktadressen

Guts-Muths-Weg 1
50933 Köln
Tel. (02 21) 9 48 75 - 0
Fax (02 21) 9 48 75 – 20

Wegbeschreibung

Fragen?

Haben Sie Fragen zur Trainerakademie oder zu unseren Studienangeboten? Werfen Sie einen Blick in die Rubrik Häufig gestellte Fragen oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf.