im November 2018 Stellenausschreibung für einen Vereinstrainer - Ruderclub Rhenania 1877/1921 e.V.

Der Koblenzer Ruderclub Rhenania 1877/1921 e.V.

gehört zu den großen Ruderclubs in Rheinland-Pfalz und betreibt als Landesstützpunkt und Satellitenstandort des Bundesstützpunktes-Nachwuchs Frankfurt/Mainz eine intensive Jugendarbeit. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Jugend- und Vereinstrainer in Voll- oder Teilzeit. Perspektivisch ist im nächsten Jahr auch die Stelle des Landestrainers im Landesstützpunkt Koblenz zu besetzen.

Sie haben eine Ausbildung bzw. befinden sich in der Ausbildung als Trainer im Rudersport, lieben die Arbeit mit der Jugend, sind in der Lage, die Ruderausbildung der anderen Abteilungen zu koordinieren, haben den Willen zum Erfolg, arbeiten gerne in einem Team mit Übungsleitern und Ehrenamtlern und haben den Führerschein B und BE.

Dann erfüllen Sie die idealen Voraussetzungen.

Folgende Aufgabenbereiche sollen Sie abdecken, koordinieren und verantworten:

  • Sichtung und Grundausbildung der Jugendlichen
  • Planung, Organisation, Durchführung und Steuerung des leistungssportlichen Trainings und der Wettkämpfe
  • Sichtung, Ausbildung und Betreuung von Übungsleitern und Abstimmung mit den am Trainingsprozess beteiligten Trainern und Ausbildern
  • Etatverwaltung im Leistungssport
  • Überwachung der Ausbildung und des Trainings der übrigen Ruderabteilungen
  • Koordination des Schulruderns und Einweisung der Kooperationspartner Schulen und Universitäten

Falls Sie Interesse haben, wenden Sie sich bitte an Herrn Peter Berger, Am Moselstausee 16, 56073 Koblenz, Telefon 0261 9423788, E-Mail pberger007@gmx.de.

Bewerbungsfrist: 
Dienstag, 15. Januar 2019

Kontaktdaten

Trainerakademie Köln des Deutschen Olympischen Sportbundes

E-Mail: info@trainerakademie-koeln.de

Weitere Kontaktadressen

Guts-Muths-Weg 1
50933 Köln
Tel. (02 21) 9 48 75 - 0
Fax (02 21) 9 48 75 – 20

Wegbeschreibung

Fragen?

Haben Sie Fragen zur Trainerakademie oder zu unseren Studienangeboten? Werfen Sie einen Blick in die Rubrik Häufig gestellte Fragen oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf.